40 Jahre Kindertagesstätte Hiltersklingen / Sommerfest

Ortsverein

Liebe Freunde der SPD Mossautal,

am Sonntag ab 14:00 Uhr feiert die Kindertagesstätte "Unterm Eulennest"
in Hiltersklingen ihr 40 jähriges Bestehen.

In diesem Zusammenhang hat auf Anregung von Jens die SPD Mossautal eine Zuwendung veranlasst. Wir haben zwecks Förderung der Verkehrserziehung eine Ampel und Verkehrszeichen besorgt.
Diese werde im Rahmen der Feier an den Kindergarten "Unterm Eulennest" übergeben. Die Presse wird auch vor Ort sein.

Ich bitte alle Mitglieder zu diesem Termin Sonntag 3.7.2016 14:00 Uhr zu
kommen. Es ist wichtig das die SPD Mossautal Präsenz zeigt.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Brenner
stellv. Vorsitzender des OV Beerfelden/Mossautal

 
 

Besucherzähler

Besucher:955449
Heute:18
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 955449 - 1 auf SPD Vöhl - 3 auf SPD Herbstein - 1 auf SPD Einhausen - 1 auf Brigitte Zypries -

Unser neuer Landrat: Frank Matiaske

 

Anmeldung SPD-Postfach

 

Termine

Alle Termine öffnen.

04.02.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Neujahrsempfang der SPD Mossautal
Neujahrsmitgliederversamml ung mit Ehrung der langjährigen Mitglieder . Rückblick auf 201 …

05.02.2018, 19:00 Uhr Neujahrsempfang des OV Reichelsheim mit Nancy Faeser

19.05.2018, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr Maifeier für SPD-Mitglieder und Freunde
Lockers und gemütliches Treffen im Hof unserer zweiten Vorsitzenden bei Sachen vom Grill, Salat, Getränk …

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Aktuelles

Zum Anschauen bitte anklicken.

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Info-News

17.01.2018 18:35 Kürzung der US-Hilfsmittel für Palästina verschärft die Situation im Nahen Osten
Die SPD-Bundestagsfraktion kritisiert die Ankündigung der USA, rund die Hälfte ihrer Zahlung an das Palästinenserhilfswerk der Vereinten Nationen (UNRWA) einzufrieren. „Die amerikanische Regierung hat heute angekündigt, rund die Hälfte ihrer Zahlungen in Höhe von 65 Millionen Dollar an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) einzufrieren und lediglich 60 Millionen Euro

16.01.2018 18:33 Grundsteuer – Wegfall gefährdet kommunale Daseinsvorsorge
Die heutige Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat einmal mehr gezeigt, dass die Grundsteuer reformiert werden muss. Die Politik ist zum Handeln aufgefordert. Mit dem Reformvorschlag des Bundesrates liegt ein gangbares Modell auf dem Tisch. „Die mündliche Verhandlung vor dem Bundesverfassungsgericht hat uns in der Ansicht bestärkt, dass wir um eine Reform der Grundsteuer nicht umhinkommen.

16.01.2018 18:32 Das Sondierungspapier trägt die Handschrift der SPD
Christine Lambrecht, Fraktionsvizin für Finanzen und Haushalt, erklärt, warum sie für ein Ja zu Koalitionsverhandlungen mit der Union wirbt. Hauptgrund: die Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen dank SPD. „Finanzielle Entlastungen für kleine und mittlere Einkommen – das haben wir im Wahlkampf versprochen, und das haben wir in den Sondierungsgesprächen mit der Union auch durchgesetzt. Eine breite Mehrheit wird nach

Ein Service von websozis.info