Jusos setzen Zeichen gegen Rechts

Jusos

V.l.n.r.: Marios Nassos, Raoul Giebenhain, MdL Dr. Michael Reuter, Roger Nisch, Tobias Schneider und Eva Heldmann

In jüngster Zeit versuchen auch im Odenwaldkreis Neonazis immer wieder, den Protest gegen Sozialabbau zu nutzen, um ihre antisemitischen und rassistischen Ideologien zu verbreiten. Dabei ist klar: Die Verkleidung mag neu sein, die verbrecherischen Inhalte sind gleich geblieben. Um dagegen ein Zeichen zu setzen fand am vergangenen Samstag, dem 12. Januar 2008 unter dem Motto „Schöner Leben ohne Nazis und Rassismus“ der Odenwälder Aktionstag gegen Rechts statt, an dem sich auch die Odenwälder Jungsozialisten in der SPD (Jusos) gemeinsam mit der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) und dem Wahlkreiskandidaten der Odenwälder SPD MdL Dr. Michael Reuter beteiligten.

Auf Plakaten, Aufklebern und Flugblättern machten die Teilnehmer des Aktionstages klar, dass im Odenwaldkreis und darüber hinaus sowohl für latenten Rassismus und populistische Parolen, wie der der Hessischen CDU, als auch für die offenkundige rassistische Hetze von NPD und Republikanern kein Platz ist.
Die Sozialdemokraten erfuhren an diesem Vormittag abermals breite Zustimmung, was sich auch dadurch manifestierte, dass in nur zwei Stunden über 100 Bürgerinnen und Bürger die Kampagne der Hessischen SPD für gesetzliche Mindestlöhne unterzeichneten.

 

Homepage SPD Odenwald

 

Besucherzähler

Besucher:956654
Heute:2
Online:2
 

Unser neuer Landrat: Frank Matiaske

 

Anmeldung SPD-Postfach

 

Termine

Alle Termine öffnen.

04.02.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Neujahrsempfang der SPD Mossautal
Neujahrsmitgliederversamml ung mit Ehrung der langjährigen Mitglieder . Rückblick auf 201 …

05.02.2018, 19:00 Uhr Neujahrsempfang des OV Reichelsheim mit Nancy Faeser

19.05.2018, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr Maifeier für SPD-Mitglieder und Freunde
Lockers und gemütliches Treffen im Hof unserer zweiten Vorsitzenden bei Sachen vom Grill, Salat, Getränk …

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Aktuelles

Zum Anschauen bitte anklicken.

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Info-News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info