Landkreis SPD Odenwald zeigt sich gut aufgestellt und kämpferisch

Als "gut aufgestellt" bezeichnete Unterbezirksvorsitzender Oliver Grobeis seine Odenwälder SPD auf dem Parteitag in Brombachtal vergangenen Montag. Dabei bezog er sich auf die Zusammensetzung des neuen Vorstands und würdigte die bisherige Arbeit des Odenwälder Bundestagsabgeordneten Jens Zimmerman. "Mit Jens Zimmermann haben wir den fleißigsten Bundestagsabgeordneten. Er ist die ganze Zeit im Wahlkreis unterwegs und immer ansprechbar. Das ist es, was die Odenwälder am meisten an ihm lieben." Die Genossinnen und Genossen waren aus dem ganzen Odenwaldkreis an diesem Abend zusammengekommen, um  ihren Bundestagsabgeordneten als Hauptredner zu hören und den Unterbezirksvorstand turnusmäßig neu zu bestimmen.

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 23.08.2017

 

Ortsvereine SPD Mossautal verteilt Brotdosen für ein gesundes Frühstück zum Schulstart

„Wir wünschen den Kindern und ihren Eltern einen guten Schulstart, ganz besonders den Erstklässlern, für die ein aufregender neuer Lebensabschnitt beginnt “, sagten Matthias Brenner und Petra Scholl von der SPD Mossautal
Mit kostenlosen Brotdosen, Reflektoren in Bärchenform für den sicheren Schulweg und Stundenplänen begrüßte die SPD Mossautal am 15. August 2017 um 9:30 Uhr vor der Grundschule Mossautal die Schulkinder und ihre Eltern zum Start ins neue Schuljahr.
Anlässlich des Schuljahresbeginns spricht Matthias Brenner die aktuelle Schulsituation in Mossautal an: Die gute Nachmittagsbetreuung sowie Schulessen, Schulsozialarbeit, Förderungsprojekte und Zusammenarbeit mit Vereinen kommen nur durch das erhebliche Engagement der Gemeinde Mossautal, des Odenwaldkreises, des Vereins Bürgersinn und der Eltern zustande. Hier wäre eine deutlich verbesserte finanzielle und personelle Ausstattung durch das Land Hessen wünschenswert.
Von der schwarz-grünen Landesregierung in Wiesbaden fordert die SPD Mossautal mehr Engagement für die hessischen Schulen. Vor allem in den Grundschulen würden die Lehrkräfte knapp. Zudem fordert die SPD Mossautal von der schwarz-grünen Landesregierung in Wiesbaden endlich Tempo beim Ausbau der Ganztagsschulen. In Hessen gebe es nur für vier von zehn Grundschulkindern ein Ganztagsangebot – weniger gibt es in keinem anderen Bundesland. „Dabei sind Ganztagsschulen vor allem ein Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit. Außerdem sind viele berufstätige Eltern auf Nachmittagsangebote angewiesen“, so Brenner.

Veröffentlicht von SPD Mossautal am 17.08.2017

 

Raoul Giebenhain (Fraktionsvorsitzender) Landkreis Kreis-Koalition aus SPD und CDU stärkt Wirtschaftsförderung des Odenwaldkreises und der neuen Oberzent-Stadt

Auf Antrag der großen Koalition aus SPD und CDU hat der Kreistag des Odenwaldkreises in seiner Sitzung vor der Sommerpause den Kreisausschuss des Odenwaldkreises beauftragt dem Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar e.V. beizutreten. Ferner wurde die OREG beauftragt eine Konzeption für eine Servicestelle der Wirtschaftsförderung des Odenwaldkreises für die neue Oberzent-Stadt zu erstellen. Die erforderlichen Finanzmittel werden im Haushaltsplan 2018 bereitgestellt. Die Freigabe der Stelle erfolgt nach Vorlage einer Konzeption durch den Kreistag.

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 14.07.2017

 

Bundespolitik Erfolgreiche vier Jahre: Bundestagsabgeordneter Jens Zimmermann zieht Bilanz

Seit vier Jahren vertritt Dr. Jens Zimmermann den Wahlkreis Odenwald (187) im Bundestag und kandidiert wieder bei der kommenden Bundestagswahl am 24. September. Zum Wahlkreis 187 gehören Städte und Gemeinden aus den Landkreisen Darmstadt-Dieburg, Offenbach und Odenwald. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler schaffte es gleich zu Beginn in den wichtigen Finanzausschuss und ist zudem Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda. Nun zieht er eine Bilanz seiner Arbeit der letzten vier Jahre. 

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 30.06.2017

 

Bundespolitik MdBs Zimmermann und Raabe zu Hanauer Hauptbahnhof

Es soll vorangehen am Hanauer Hauptbahnhof

MdBs Raabe und Zimmermann informieren sich vor Ort mit Oberbürgermeister
Kaminsky über die Pläne zur Umgestaltung des Bahnhofvorplatzes 

Am Montag, den 12. Juni 2017, 17 Uhr, zur besten Pendlerzeit, trafen sich Dr.
Sascha Raabe, Abgeordneter für den Wahlkreis Hanau und Dr. Jens Zimmermann, Abgeordneter für den Wahlkreis Odenwald, mit Oberbürgermeister Claus Kaminsky am Eingang zum Hanauer Hauptbahnhof. 

Man sieht es dem Bahnhofsgebäude auf den ersten Blick an: Es ist in den
sechziger Jahren erbaut wurden. Der Platz ist am Montagnachmittag belebt und Fahrgäste strömen durch die Bahnhofshalle. Oberbürgermeister Kaminsky
erläutert die bisherigen Pläne für eine Neuordnung. Ab 2019 soll es mit dem
Umbau losgehen: Mehr PKW- und Radparkplätze sowie eine klare Verkehrsführung sollen den Vorplatz ordnen. „Die zukünftige Gestaltung passt zur positiven Entwicklung Hanaus“, meint Oberbürgermeister Kaminsky. 

Veröffentlicht von SPD Odenwald am 28.06.2017

 

Besucherzähler

Besucher:956699
Heute:3
Online:2
 

Unser neuer Landrat: Frank Matiaske

 

Anmeldung SPD-Postfach

 

Termine

Alle Termine öffnen.

04.02.2018, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr Neujahrsempfang der SPD Mossautal
Neujahrsmitgliederversamml ung mit Ehrung der langjährigen Mitglieder . Rückblick auf 201 …

05.02.2018, 19:00 Uhr Neujahrsempfang des OV Reichelsheim mit Nancy Faeser

19.05.2018, 15:00 Uhr - 20:00 Uhr Maifeier für SPD-Mitglieder und Freunde
Lockers und gemütliches Treffen im Hof unserer zweiten Vorsitzenden bei Sachen vom Grill, Salat, Getränk …

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Aktuelles

Zum Anschauen bitte anklicken.

 

Unser Bundestagsabgeordneter

 

Info-News

22.01.2018 09:17 Bundesparteitag in Bonn – SPD tritt in Koalitionsverhandlungen ein
Das ist gelebte Demokratie. Nach einer leidenschaftlichen und kontroversen Debatte hat der SPD-Parteitag den Weg frei gemacht für Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU. Über 3.000 Delegierte und Gäste haben in einer emotionalen Auseinandersetzung um den richtigen Weg für die SPD gerungen und das Für und Wider von Koalitionsverhandlungen mit CDU und CSU diskutiert. „Lebendige Demokratie“, so beschrieb

21.01.2018 09:12 Andrea Nahles zur Debatte in der SPD und zum Erneuerungsprozess
Andrea Nahles im Interview mit der Welt am Sonntag Andrea Nahles bekräftigt die Notwendigkeit, die SPD zu erneuern. Dazu müsse man aber nicht in der Opposition sein. Das gesamte Interview auf spdfraktion.de

19.01.2018 09:11 Garantie des Rentenniveaus ist wichtig und ein großer Fortschritt
Katja Mast, SPD-Fraktionsvizin, erläutert, warum die Sondierungsergebnisse mit der Union in der Rentenpolitik so wichtig sind. Die SPD hat sich gegen den Widerstand der CDU/CSU durchgesetzt und für mehr soziale Sicherheit gesorgt. „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen sich nach jahrzehntelanger Arbeit im Alter auf die Rente verlassen können. Dafür hat die SPD in den Sondierungen gesorgt: Noch

Ein Service von websozis.info