Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]

herzlichen Glückwunsch zu deiner Internetseite. Sie ist sehr schön geworden. Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg und Spaß bei deiner Arbeit.
Liebe Grüße

 

von Diazepam rezeptfrei am: 20.03.2019, 15:34 Uhr, Homepage: medikament24.net/diazepam-rezeptfrei/


Sehr schön. Ich möchte mich einmal für das super Engagement für die Region Odenwald bedanken.

Gruß Sandner

von Ben Sandner am: 17.03.2019, 14:50 Uhr, Homepage: bushcraft.bplaced.net


Bei aller Begeisterung für Martin Schulz frage ich mich, ob nicht seine fehlende Erfahrung in Sachen der Bundespolitik irgendwann als Bumerang den momentanen Aufschwung wieder zunichte macht.

von Thomas Schmitt am: 04.02.2017, 16:28 Uhr, Homepage: derkompressor.de/


Ich finde den Vorschlag der Zusammenlegung des Odenwaldkreises mit der Bergstraße entgegen Eurer Ansicht durchaus bedenkenswert. Ca. 1/3 der Bergstraße gehören landschaftlich zum Odenwald, es gibt zahlreiche Verbindungen und gemeinschaftliche Interessen. Unsere Stellung als ländliches Anhängsel von Rhein-Main dürfte sich eher verbessern als weiter verschlechtern. Zwanghaftes Festhalten an althergebrachten Pfründen finde ich fehl am Platz, zumindest sollte darüber eine Diskussion möglich sein. Voraussetzung wäre jedoch m.E. die Auflösung der völlig überflüssigen Regierungspräsidien.

von S. Münkel am: 23.03.2011, 14:27 Uhr


Seiten: [1]
 

Besucherzähler

Besucher:1198271
Heute:12
Online:1
 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Aktuelles

Zum Anschauen bitte anklicken.

 

Info-News

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info