Dürresommer - Klimawandel: Ist unser Wald in Gefahr?

Allgemein

Der Lärm der Motorsägen hallt selbst im Sommer durch den Odenwald! Dem aufmerksamen Wanderer sind die vielen kahlen Flächen im Wald aufgefallen. Ursache hierfür ist der massive Borkenkäferbefall in den Fichtenbeständen. Hervorgerufen ist dieser durch den Klimawandel und die letzten heißen Sommer mit ihrem extremen Wassermangel.

 

Leider konnten die Niederschläge der vergangen Wochen die Verluste in den Beständen nicht verhindern. Eine Auswertung der Niederschlagsmengen über die letzten zehn Jahre hat diesen Trend bestätigt.

Dabei ist es für die Gemeinden im Odenwald und im südlichen Hessen wichtig, dass sie Einnahmen aus der Waldwirtschaft, sei es als Eigentümer oder über die Gewerbesteuer, erzielen. Die ökologische Bedeutung des Waldes steht außer Frage.

Die Süddeutsche Zeitung hat am 2.August 2019 gemeldet: „Der Bund Deutscher Forstleute hat den Klimanotstand ausgerufen, weit mehr als 100 Millionen Altbäume seien abgestorben. Mehr als 100 000 Hektar Wald seien durch Stürme, Dürre und Schädlinge zerstört worden.

 

Wir möchten mit Ihnen die Folgen des Klimawandels und mögliche Lösungen r die Odenwälder Waldwirtschaft diskutieren. Hierzu lädt die SPD Mossautal ein.

 

Als Teilnehmer*innen konnten gewonnen werden:

  • die Vizepräsidentin des Hessischen Landtages und Mitglied des Umweltausschusses Frau Abgeordnete Heike Hofmann (SPD),

  • von der Schutzgemeinschaft deutscher Wald Herr Prof. Dr. Rosenstock,

  • vom NABU Hessen Herr Gerhard Eppler,

  • vom Hess. Landesamt für Umwelt, Natur und Geologie Herr Dr. Berthold,

  • und der stv Forstamtsleiter des Forstamts Michelstadt, Herr Hering.

Die Veranstaltung findet am 18. September um 19:00 Uhr in der Mossautalhalle in Hüttenthal statt.

 

Homepage SPD Mossautal

 

Besucherzähler

Besucher:1136537
Heute:33
Online:1
 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.09.2019, 19:00 Uhr Veranstaltung zu Klimawandel und Waldwirtschaft des OV Mossautal

 

Unser Landtagsabgeordneter

 

Aktuelles

Zum Anschauen bitte anklicken.

 

Info-News

13.09.2019 18:54 #unsereSPD – Die Tour
#unsereSPD – Die Tour macht am Samstag Halt in Filderstadt.Wir übertragen live ab 16 Uhr.Sei dabei! Livestream auf https://unsere.spd.de/home/

13.09.2019 18:50 René Röspel zu Roadmap für Forschungsinfrastrukturen
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat heute die neue Roadmap für Forschungsinfrastrukturen vorgelegt. Damit werden drei Infrastrukturvorhaben aus den Bereichen Klimaforschung, Materialforschung und Medizin nachhaltig unterstützt. Die durch die Roadmap zur Verfügung gestellten Aufbaumittel betragen pro Projekt mehr als 50 Millionen Euro. „Was lange währt, wird endlich gut: Bereits 2017 wurden elf Projekte

11.09.2019 19:59 Bildungsleistungen müssen weiterhin umsatzsteuerfrei bleiben
Die Bundesregierung hat vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Lothar Binding, Finanzfachmann der SPD-Fraktion, beruhigt: Bildungsangebote werden dadurch nicht teurer. „Alle Bürgerinnen und Bürger müssen Zugang zu Bildung und Teilhabe an lebenslangem Lernen haben. Deswegen unterliegen Bildungsleistungen grundsätzlich nicht der Umsatzsteuer. Die Bundesregierung hat jetzt vorgeschlagen, die Umsatzsteuerbefreiung für Bildungsleistungen neu zu regeln. Die Sorgen der

Ein Service von websozis.info